30.1.2022 – Verkehrsunfall in Innsbruck – Zeugenaufruf

30.1.2022 Innsbruck/Tirol. Am 30.1.2022, um 09:10 Uhr, kam es in Innsbruck auf der Kreuzung Schöpfstraße – Peter-Mayr-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Lenker der beteiligten Fahrzeuge, eine 55-jährige Österreicherin, und ein österreichischer Staatsbürger (47) leicht verletzt wurden.

Bei einem der beiden Fahrzeuge handelte es sich um ein Taxi, das zum Zeitpunkt des Unfalls auch eine Person beförderte.

Dieser unbekannte Fahrgast wird gebeten, sich mit der VI Innsbruck (Tel 059133/7591-100) in Verbindung zu setzen.