30.10.2013 – Unfall in Innsbruck

30.10.2013 Innsbruck/Tirol.Ein 22-jähriger Mann aus Innsbruck fuhr mit seinem Rennrad am Radfahrstreifen die Museumstraße in Richtung Osten.

An der Kreuzung zur Meinhardstraße/Sillgasse fuhr er bei Grünlicht in die Kreuzung ein, wobei sich zeitgleich eine 64-jährige Frau, ebenfalls aus Innsbruck, ebenfalls im Kreuzungsbereich befand.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß zwischen der 64-jährigen Frau und dem 22-jährigen Radfahrer. Dabei prallten sie mit den Köpfen zusammen und kamen zu Sturz.

Die Frau blieb am Boden liegen und erlitt eine Platzwunde am Hinterkopf. Sie wurde vor Eintreffen der Verkehrsunfallstreife mit Verletzungen bisher unbestimmten Grades in die Klinik Innsbruck verbracht.

Der 22-Jährige Mann wurde ebenfalls mit einer Kopfverletzung in die Klinik verbracht.

Bearbeitende Dienststelle: VI Innsbruck