30.10.2013 – Unfall zwischen Eugendorf und Thalgau

30.10.2013 Salzburg. Eine 43-jährige Flachgauerin fuhr am 30. Oktober 2013, gegen 17:05 Uhr, auf der Thalgauer Landesstraße von Eugendorf in Richtung Thalgau.

Als sie einem Reh auf der Fahrbahn auswich, geriet sie ins Schleudern und kam von der Straße ab.

Die 43-Jährige prallte gegen mehrere Bäume. Nachdem ihr Pkw am Dach zum Liegen gekommen war, konnte sie sich selbst aus dem total beschädigten Fahrzeug befreien.

Ein zufällig am Unfallort vorbeikommender Arzt leistete Erste Hilfe. Das Rote Kreuz brachte die Lenkerin in das Landeskrankenhaus Salzburg.