30.10.2021 – Bei Beziehungsstreit in Hallein mit Messer verletzt

31.10.2021 Hallein/Salzburg. Am 30. Oktober 2021 kam es am Nachmittag in der Wohnung eines Mehrparteienhauses in Hallein zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 37-jährigen Halleinerin und ihrem 46-jährigen Lebensgefährten.

Im Zuge dieser Auseinandersetzung verletzte die Halleinerin ihren Lebensgefährten mit einem Messer.

Der 46-jährige Einheimische wurde im Bereich des Brustkorbes und des linken Oberarmes schwer verletzt.

Er wurde mittels Rettungshubschrauber in das Uniklinikum Salzburg geflogen.

Die 37-jährige Frau wurde festgenommen.

Die genauen Umstände wie es zu den Verletzungen des Mannes kam sind Gegenstand weiterer Ermittlungen.


Werbung