31.1.2022 – Mann in Marchtrenk von Taxi mitgeschleift

31.1.2022 Marchtrenk/Oberösterreich. Ein 96-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land ließ sich am 31. Jänner 2022, gegen 14:25 Uhr, von einem Taxi zu einem Lebensmittelmarkt in Marchtrenk chauffieren.

Vor dem Supermarkt stieg er aus und schloss die Fahrzeugtür. Dabei dürfte er sich bzw. seine Kleidung eingeklemmt haben.

Der Taxilenker fuhr los und schleifte den 96-Jährigen einige Meter mit. Schließlich blieb dieser am Boden liegen.

Der Taxilenker bekam von dem Unfall nichts mit und fuhr weiter.

Der 96-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde nach der notärztlichen Versorgung in das Klinikum Grieskirchen-Wels gebracht.

Der Unfalllenker konnte später von der Polizei ausfindig gemacht werden.