31.10.2013 – Unfall im Bezirk Scheibbs

1.11.2013 Niederösterreich. Am 31.10.2013, gegen 23:00 Uhr, geriet ein 19jähriger Lenker mit seinem PKW aus bislang ungeklärter Ursache im Bezirk Scheibbs von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine betonierte Einfassung eines dort befindlichen Grabens.

Dadurch dürfte sich das Fahrzeug überschlagen haben und wurde der Lenker aus dem Fahrzeug geschleudert, wobei der PKW nachfolgend vermutlich auf ihn stürzte.

Der Lenker wurde mit schweren Verletzungen ins Landesklinikum Mostviertel eingeliefert, wo er wenig später verstarb.

Sein ebenfalls im Fahrzeug befindliche 26jähriger Beifahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Mostviertel eingeliefert.