31.10.2013 – Unfall in Gresten

31.10.2013 Gresten/Niederösterreich. Ein 22-jähriger Mann aus dem Bezirk Scheibbs lenkte am 31. Oktober 2013, gegen 12:30 Uhr, einen Pkw auf der LH 92 in Gresten, in Fahrtrichtung Randegg.

Er wollte nach links auf einen Parkplatz abbiegen und musste den Pkw aufgrund von Gegenverkehr anhalten.

Zur gleichen Zeit lenkte ein 27-jähriger Mann aus dem Bezirk Scheibbs einen Pkw hinter dem von dem 22-jährigen gelenkten Fahrzeug und soll das von ihm gelenkte Fahrzeug abgebremst haben.

Kurze Zeit später dürfte ein 15-jähriger Mopedfahrer aus dem Bezirk Amstetten auf den stehenden, von dem 27-Jährigen gelenkten Pkw aufgefahren sein.

Der 15-Jährige kam zu Sturz und zog sich Verletzungen schweren Grades zu. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber “Christophorus 15″ in das Landesklinikum Amstetten geflogen.