31.10.2021 – Suchaktion im Plöckengebiet in den Karnischen Alpen

31.10.2021 Kärnten. Am 30. Oktober, gegen 19:00 Uhr, wurde die zuständige Polizeiinspektion, sowie die Alpine Einsatzgruppe, von der Bergrettung verständigt, dass ein 41-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor abgängig sei.

Der Mann habe allein eine Bergtour im Plöckengebiet in den Karnischen Alpen unternommen und sei nach einem Telefonat um 11:00 Uhr nicht wie vereinbart zu einem Treffen um 15:00 Uhr erschienen.

Der PKW des 41-Jährigen konnte auf einem Parkplatz in der Nähe versperrt aufgefunden werden.

Nach einem erfolglosen Suchflug mit dem Polizeihubschrauber Libelle FLIR gegen 23:00 Uhr wurde die Suche abgebrochen.

Am 31. Oktober um 07:00 Uhr wurde die Suchaktion durch die Bergrettung, die Alpine Einsatzgruppe und italienische Einsatzkräfte fortgesetzt.


Werbung