31.7.2013 – Feuer in Finkenstein

1.8.2013 Finkenstein/Kärnten. Am 31.7.2013, gegen 17:00 Uhr, brach in der Werkstätte in Finkenstein, Bezirk Villach, eines 39 jährigen Selbstständigen aus Velden aus derzeit noch unbekannter Ursache ein Brand aus.

Beim Brand wurden diverses Handwerkszeug sowie Maschinen, Einrichtungsgegenstände und Gebäudeteile beschädigt.

Der Brand wurde vom Mieter selbst entdeckt und mit mehreren Handfeuerlöschern bis zum Eintreffen der umliegenden Feuerwehren eingedämmt.

Beim Brandeinsatz standen die FF Finkenstein, FF Ledenitzen, FF Latschach, FF Fürnitz, FF Faak am See und FF Gödersdorf mit insgesamt 63 Mann und 10 Einsatzfahrzeugen im Einsatz, welche die noch vorhandenen Glutnester löschten.

Die Höhe des durch den Brand entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.


Werbung