31.7.2013 – Motorradunfall bei St. Johann am Walde

1.8.2013 St. Johann am Walde/Oberösterreich. Ein 34-Jähriger aus Vöcklamarkt lenkte am 31. Juli 2013, um 16:35 Uhr, ein Motorrad auf der Frauscherecker Landesstraße L 1061 im Gemeindegebiet St. Johann am Walde Richtung Stelzen, geriet in einer Linkskurve aufgrund von Rollsplitt ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er auf einer leichten Böschung zu Sturz kam.

Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch den Gemeindearzt von St. Johann am Walde mit der Rettung ins Krankenhaus Ried im Innkreis verbracht.