4.10.2021 – Unfall in Wals

5.10.2021 Wals/Salzburg. Am 4. Oktober 2021, um 12:19 Uhr, ereignete sich auf der Wiener Bundestraße (B1), Gemeindegebiet Wals, ein Verkehrsunfall, bei welchem drei Personen unbestimmten Grades verletzt wurden.

Ein Rettungswagen kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 71-jährigen Deutschen, wobei der 22-jährige Lenker des Rettungswagens, der Deutsche sowie dessen 72-jährige österreichische Ehefrau verletzt wurden.

Die durchgeführten Alkotests verliefen negativ.

Die Verletzten wurden durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes in das Uniklinikum Salzburg verbracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Wals führte Berge- und Aufräumarbeiten durch. An den Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.


Werbung