4.10.2021 – Unfall in Wien

5.10.2021 Wien. Gestern soll es bei der Kreuzung Felberstraße/Selzergasse zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Motorrad gekommen sein. Z

eugen gaben an, dass der PKW Lenker die Vorrangregel missachtete und ohne abzubremsen in die Kreuzung gefahren sein soll. Dabei soll es zum Zusammenstoß gekommen sein.

Danach soll der Lenker des PKW stehengeblieben bzw. ausgestiegen sein und angegeben haben, dass er schnell das Pannendreieck aufstellen werde.

Laut den Zeugen, soll er dann ins Auto eingestiegen und geflüchtet sein.

Das Opfer wurde durch die Berufsrettung Wien, mit Verletzungen unbestimmten Grades, in ein Krankenhaus gebracht.


Werbung