5.2.2022 – Skiunfall in Sölden

6.2.2022 Sölden/Tirol. Am 5.2.2022, um 13:30 Uhr, fuhren ein 20-jähriger Deutscher und eine 71-jährige Dänin getrennt voneinander die blaue Piste 23 am Rotkogeljoch im Skigebiet von Sölden talwärts.

Beide Skifahrer waren mit äußerst langsamer Geschwindigkeit und unterschiedlich großen Bögen unterwegs.

Im Zuge dieser Abfahrt kam es in der Mitte der Piste zu frontalen Zusammenstoß, wodurch die 71-Jährige zu Sturz kam.

Während der Deutsche unverletzt blieb, wurde die Dänin schwer verletzt. Sie wurde von der Pistenrettung erstversorgt und von dieser ins Tal verbracht.