5.2.2022 – Unfall in Friesach

5.2.2022 Friesach/Kärnten. Ein 58jähriger Mann aus dem Bezirk St. Veit lenkte am 5.2.2022, gegen 15:00 Uhr, seine landwirtschaftliche Arbeitsmaschine auf einer Gemeindestraße in Friesach, Bezirk St. Veit.

Auf der sogenannten Schüttmulde beförderte er einen 62jährigen Mann, ebenfalls aus dem Bezirk St. Veit.

Plötzlich fiel dieser aus bisher unbekannten Gründen von der Ladefläche und prallte mit dem Kopf auf die Fahrbahn.

Der 62jährige blieb bewusstlos auf der Fahrbahn liegen.

Der Lenker leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettung. Diese brachte den unbestimmten Grades verletzten Mann ins Krankenhaus Friesach.

An beiden Personen durchgeführte Alkotests verliefen negativ.