6.11.2013 – Unfall am Tunnel Rattenberger

7.11.2013 Tirol. Am 06.11.2013, um 17:25 Uhr, lenkte ein 89-jähriger österreichischer Staatsbürger einen Pkw auf der Tiroler Bundesstraße (B 171) von Wörgl kommend in westliche Richtung.

Vor dem Ostportal des Tunnels Rattenberg geriet der Mann aus bisher unbekannter Ursache über die Fahrbahnmitte.

Einer zur gleichen Zeit aus der Gegenrichtung kommenden 45-jährigen türkischen Pkw-Lenkerin gelang es dem Pkw des 89-Jährigen auszuweichen. Sie kollidierte jedoch mit der Leitschiene. Ein unmittelbar hinter der Türkin fahrender 49-jähriger Österreicher konnte dem Pkw des Mannes nicht mehr ausweichen und es kam zur seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge.

Der 89-jährige Mann fuhr nach dem Unfall noch in den Tunnel ein und brachte seinen Pkw dort zum Stillstand.

Der 89-Jährige und der 49-Jährige wurden mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kramsach