6.11.2013 – Unfall in Bad Leonfelden

6.11.2013 Bad Leonfelden/Oberösterreich. Eine 20-jährige Studentin aus Schenkenfelden lenkte am 6. November 2013, gegen 6:15 Uhr, ihren PKW in Bad Leonfelden auf der Linzer Straße in Richtung Hauptplatz.

Auf Höhe des Pendlerparkplatzes Süd versuchte sie links abzubiegen und übersah dabei vermutlich einen entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 54-jährigen Kraftfahrer aus Haslach/Mühl.

Es kam zu einem Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem die 20-Jährige unbestimmten Grades verletzt wurde. Sie wurde vom Roten Kreuz Bad Leonfelden ins LKH Freistadt eingeliefert.

Der 54-Jährige blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.