6.8.2013 – Fahrradunfall in Salzburg

6.8.2013 Salzburg. Ein 19-jähriger irakischer Staatsbürger aus Salzburg fuhr am 6. August 2013, gegen 08:45 Uhr, mit einem Fahrrad am Radweg entlang der Bürgelsteinstraße stadtauswärts.

Auf Höhe der Hermann Bahr Promenade kam ihm ein unbekannter Fahrradlenker entgegen und kollidierte mit dem 19-Jährigen. Der 19-Jährige stürzte und zog sich Prellungen im Gesicht und eine Zerrung der linken Hand zu.

Er wurde in das Unfallkrankenhaus verbracht. Der unbekannte Lenker kam nicht zu Sturz und fuhr ohne Datenaustausch weiter. Beide Radfahrer benützten keinen Fahrradhelm.