6.8.2013 – Unfall in Eisentratten

6.8.2013 Eisentratten/Kärnten. Am 6.8.2013, gegen 12:40 Uhr, lenkte ein 49-jähriger Angestellter aus der Gemeinde Trebesing einen LKW auf der Katschberg Bundesstraße (B 99) durch das Ortsgebiet von Eisentratten, Gemeinde Krems in Kärnten, Bezirk Spittal/Drau, betätigte den Fahrtrichtungsanzeiger und bog nach links in die Gemeindestraße Heitzelsberg ein.

Während des Abbiegevorganges wurde der LKW von einem nachkommenden Motorrad, gelenkt von einem 31-jährigen Angestellten aus Deutschland, überholt. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge erlitt der Lenker des Motorrades schwere sowie eine am Sozius mitgefahrene 29-jährige Bedienstete aus Deutschland leichte Verletzungen.

Die Verletzten wurden von der Rettung Gmünd in das Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert.
Der Lenker des LKW blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.