7.11.2013 – Unfall in Schnelldorf

7.11.2013 Schnelldorf/Oberösterreich. Ein 45-Jähriger aus Obernberg am Inn lenkte am 7. November 2013, um 12:20 Uhr, seinen PKW in Suben auf der Zufahrtsstraße zur Tankstelle in Schnelldorf in Richtung B 149.

Dort missachtete er offensichtlich den Vorrang und bog in die Bundesstraße 149 in Richtung Suben ein.

Dabei kollidierte er mit dem aus Richtung Suben kommenden PKW, gelenkt von einem 20-Jährigen aus Suben. Bei dem Zusammenstoß wurde der 45-Jährige schwer und der 20-Jährige leicht verletzt.

Am PKW von dem 45-Jährigen entstand Totalschaden, der andere PKW wurde erheblich beschädigt.