8.2.2022 – Mit Traktor in Waltra überschlagen

8.2.2022 St. Anna am Aigen/Steiermark. Dienstagvormittag, 8.2.2021, kam ein 81-Jähriger mit einem Traktor von der Fahrbahn ab und wurde unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 11:25 Uhr fuhr ein 81-Jähriger aus dem Bezirk Südoststeiermark mit seinem Traktor auf einer Gemeindestraße aus Richtung Jamm kommend, in Richtung St. Anna am Aigen.

Im Ortsteil Waltra kam der Lenker mit der Arbeitsmaschine aus bislang ungeklärter Ursache rechtsseitig von der Fahrbahn ab, kollidierte mit mehreren Betonsäulen einer Weingartenanlage.

In weiterer Folge überschlug sich der Traktor aufgrund der steilen Böschung zu mindestens 1 Mal und kam schließlich auf der angrenzenden Wiese, seitlich liegend zum Stillstand.

Der 81-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.

Nachbarn, die auf den Unfall aufmerksam geworden waren, leisteten sofort Erste Hilfe und alarmierten die Einsatzkräfte.

Der 81-Jährige war bei Bewusstsein und wurden nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz in das LKH-Feldbach eingeliefert.

Der Traktor wurde durch den Überschlag schwer beschädigt. Die Fahrzeugbergung erfolgte durch die Freiwillige Feuerwehr St. Anna am Aigen, die mit zehn Kräften im Einsatz war.

Für die Dauer der Fahrzeugbergung musste die Gemeindestrasse für den Verkehr vorübergehend gesperrt werden.