8.8.2013 – Unfall bei Orth an der Donau

8.8.2013 Orth an der Donau/Niederösterreich. Am 8. August 2013, gegen 13:00 Uhr, lenkte ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Gänserndorf einen Pkw auf der LB 3 im Gemeindegebiet von Orth an der Donau, aus Richtung Orth an der Donau kommend in Richtung Wagram an der Donau.

Vermutlich aus Unachtsamkeit kam er mit dem von ihm gelenkten Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sich das Fahrzeug in einem angrenzenden Feld überschlug.

Der 23-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Sozialmedizinische Zentrum Ost nach Wien gebracht.