9.6.2019 – Tödlicher Motorradunfall in Klingenbach

10.6.2019 Klingenbach/Burgenland. Am 9.6.2019, gegen 10:29 Uhr, fuhr eine 40-jährige ungarische Staatsangehörige mit einem Pkw vom Kreisverkehr Klingenbach in Richtung ungarische Staatsgrenze. Im Fahrzeug befanden sich zwei weitere Insassen.

Zur gleichen Zeit fuhren zwei ungarische Staatsangehörige (ein 37-Jähriger und ein 27-Jähriger) mit ihren Motorrädern von der ungarischen Staatsgrenze in Richtung Wien.

Auf Höhe StrKm 49,720 kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einer Kollision zwischen dem Pkw und den beiden Motorrädern.

Der Pkw kam auf der entgegengesetzten Fahrbahn in Fahrtrichtung Wien zum Stillstand.

Die beiden Motorräder sowie die Motorradlenker wurden durch die Wucht des Zusammenstoßes in den Straßengraben geschleudert.

Der 37-jährige Motorradlenker erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Die drei Insassen des PKW sowie der zweite Motorradlenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert.

Die B 16 war für mehrere Stunden für den kompletten Verkehr gesperrt.
Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.


Werbung