9.9.2021 – Brand in Gleisdorf

10.9.2021 Gleisdorf/Steiermark. Donnerstagnachmittag, 9. September 2021, dürften Jugendliche auf dem Gelände eines Einkaufszentrums eine Papiermülltonne in Brand gesetzt haben. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Gegen 16:35 Uhr nahm eine Verkäuferin eines angrenzenden Geschäftes den Brand des Papiermüllcontainers wahr und verständige die Feuerwehr.

Der Brand wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Gleisdorf, die mit zwei Fahrzeugen im Einsatz war, gelöscht.

Die Mülltonne wurde komplett zerstört und ein weiterer Container beschädigt.

Außerdem wurde die Fassade des Gebäudes auf einer Fläche von rund 20 Quadratmetern beschädigt.

Die Schadenshöhe beträgt mehr als 10.000 Euro.

Aufgrund von Zeugenaussagen dürfte der Brand von zwei bislang unbekannten Jugendlichen gelegt worden sein. Die Ermittlungen laufen.


Werbung