1.2.2013 – Raubüberfall in Nürnberg

1.2.2013 Nürnberg. Heute, 1.2.2013, in den frühen Morgenstunden wurde in der Nürnberger Innenstadt ein 43-jähriger Passant Opfer eines noch unbekannten Straßenräubers. Die Kriminalpolizei Nürnberg sucht Zeugen.

Das spätere Opfer war kurz nach 4:00 Uhr in der Mostgasse unterwegs, als ihn der Täter von hinten ansprach. Unmittelbar danach wurde der 43-Jährige niedergeschlagen und im weiteren Verlauf seines Geldbeutels beraubt. Neben persönlichen Gegenständen befand sich darin auch Bargeld in Höhe von ca. 100,– Euro.

Der Täter flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Überfallene blieb unverletzt.

Beschreibung des Räubers:

Ca. 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß und kräftig. Er soll englisch gesprochen haben. Bekleidet war er mit eine grauen Jacke, die auf den Ärmeln grüne Streifen hatte.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112 – 3333.


Schreibe einen Kommentar