1.5.2022 – Mit Drogen auf der A93 erwischt

2.5.2022 Oberfranken. Eine kleine Menge Amphetamin sowie Marihuana fanden Kräfte der Grenzpolizei am Sonntagabend bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn A93. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt.

Gegen 20 Uhr war der Renault Transporter auf der A 93 Richtung Süden unterwegs. Die Polizisten stoppten ihn auf dem Pendlerparkplatz bei der Ausfahrt Hof-Ost.

Bei der Kontrolle endeckten die Polizeibeamten im Rucksack des 22-jährigen Mitfahrers zwei Druckverschlusstüten mit Amphetamin im niedrigen einstelligen Grammbereich sowie ein Glas mit Marihuana im hohen einstelligen Grammbereich.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Die Polizeistreife stellte das Rauschgift und das aufgefundene Konsumzubehör sicher. Die Kripo Hof übernahm die Ermittlungen.

Der 22-Jährige aus Leipzig muss sich nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz strafrechtlich verantworten.