11.2.2022 – Dachstuhlbrand in Brunn bei Emskirchen

11.2.2022 Brunn bei Emskirchen/Mittelfranken. Heute Vormittag (11.2.2022) brach aus noch ungeklärter Ursache in einem Haus in Brunn bei Emskirchen im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim ein Feuer aus. Eine Person wurde durch Rauchgas verletzt.

Gegen 09:30 Uhr wurde der Brand in der Straße „Gostenhof“ bemerkt und Feuerwehr und Rettungsdienst verständigt.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Brunn, Emskirchen, Neustadt/Aisch und Langenzenn bekämpften das Feuer mit ca. 80 Einsatzkräften. Eine Bewohnerin wurde mit einer Rauchgasintoxikation mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Der entstandene Schaden an dem derzeit unbewohnbaren Haus wird nach ersten Einschätzungen mit etwa 250.000 Euro angegeben.

Beamte des zuständigen Fachkommissariats der Ansbacher Kriminalpolizei kommen zum Brandort und haben die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

Werbung: