11.3.2022 – Brand in Abensberg

12.3.2022 Abensberg/Niederbayern. Am Freitag, 11.3.2022, gegen 17:00 Uhr, wurde der Brand eines im Bau befindlichen Anbaus an ein Wohngebäude mit Metzgerei in Abensberg gemeldet.

In dem nahezu fertig gestellten Anbau brach aus bisher unbekannten Gründen ein Brand aus. Ein Übergreifen des Brandes auf den bestehenden Altbau konnte durch die eingesetzten Feuerwehren verhindert werden.

Der Brandleider wurde bei dem Versuch den Brand selbst zu löschen leicht verletzt.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Es entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich.

Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden durch die Polizeiinspektion Kelheim geführt. Die weitere Brandursachenermittlung dauert noch an und wird in der Folge durch die Kriminalpolizeiinspektion Landshut geleistet.

Werbung: