11.6.2022 – Alpinunfall am Wachauergrat

12.6.2022 Niederösterreich. Ein 55-jähriger Mann aus dem Bezirk Steyr-Land unternahm am 11. Juni 2022, gegen 12:45 Uhr, mit zwei weiteren Personen eine Klettertour am „Wachauergrat“ im Gemeindegebiet von Dürnstein.

Am Beginn der 7. Seillänge fiel er aus bisher unbekannter Ursache in das Kletterseil und stürzte 6-7 Meter über felsdurchsetztes Gelände ab.

Der 55-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen.

Eine Frau der Klettergruppe stieg zu dem verletzten ab und leistete Erste Hilfe.

Der Verletzte wurde von der Bergrettung und der Besatzung des Rettungshubschraubers Christophorus 15 mittels Taubergung gerettet und anschließend in das Landesklinikum Amstetten geflogen.