12.1.2013 – Unfall in Gundremmingen

13.1.2013 Gundremmingen. Am Samstag, 12.01.2013, gegen 12.35 Uhr, befuhr eine 22-jährige Pkw-Fahrerin die Umgehungsstraße in Gundremmingen in Richtung Kreisverkehr. Hierbei geriet sie aus Unaufmerksamkeit mit den rechten Rädern auf den Grünstreifen.

Beim Gegenlenken übersteuerte sie ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich der Pkw und blieb erheblich beschädigt am dortigen Lärmschutzwall liegen. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden i.H.v. ca. 1200 EUR, am Lärmschutzwall Flurschaden i.H.v. etwa 200 EUR. Die Pkw-Fahrerin wurde mit Prellungen und Verdacht auf ein HWS-Trauma zur stationären Behandlung ins KKH Dillingen eingeliefert.

(PI Burgau)


Schreibe einen Kommentar