12.1.2013 – Wie viele Personen passen in ein VW-Bus?

13.1.2013 Günzburg. Nicht schlecht staunte eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizeistation Günzburg, als sie am Samstagvormittag einen Kleinbus mit osteuropäischer Zulassung kontrollierte. Das Fahrzeug war mit acht Sitzen ausgestattet. Aus dem Fahrzeug stiegen jedoch 15 Personen – darunter fünf Kinder unter zehn Jahren aus.

Außer dem Fahrersitz war somit jeder Sitzplatz mit zwei Personen belegt. So wollten die Insassen eine Strecke von ca. 2500 km zurücklegen. Der Fahrer musste wegen der ungesicherten Kinder eine Sicherheitsleistung für das zu erwartende Bußgeld hinterlegen.

Ferner musste die „Zweitbesetzung“ ihre Weiterfahrt mit der Bahn antreten. Da Wochenende war, konnte ihnen mit zwei günstigen Wochenendtickets weitergeholfen werden.


Schreibe einen Kommentar