12.11.2022 – Brand in Grasheim

13.11.2022 Karlshuld. Beim Brand eines Einfamilienhauses im Karlshulder Ortsteil Grasheim entstand am gestrigen Nachmittag hoher Sachschaden. Zwei Personen mussten medizinisch versorgt werden.

Gegen 13:10 Uhr waren die Rettungskräfte über das Feuer an der Schrobenhausener Straße informiert worden.

Der Brand im Erdgeschoß konnte durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte schnell abgelöscht werden.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Ein Bewohner sowie ein Ersthelfer wurden durch eingeatmete Rauchgase leicht verletzt und noch vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt.

Werbung:

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernommen. Derzeit gehen die Beamten von einem entstandenen Sachschaden in Höhe von mehr als 100 000 Euro aus.

Werbung: