12.2.2022 – Brand einer Autowerkstatt in Untersendling

13.2.2022 München. Am Samstag, 12.2.2022, gegen 13:00 Uhr, wurde die Münchner Polizei zu einem Brand einer Autowerkstatt in der Albert-Roßhaupter-Straße hinzugerufen.

Die Berufsfeuerwehr München war mit zwei Löschzügen vor Ort und konnte den Brand nach kurzer Zeit löschen.

Die Ermittlungen hat das Kommissariat 13 (Branddelikte) übernommen und nach derzeitigem Erkenntnisstand ergaben sich Hinweise auf eine nicht sachgerechte Ausführung eines Arbeitsprozesses in der Autowerksatt, welche zu dem Brand führte.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden die Bürger im anliegenden Bereich gebeten, die Fenster zu schließen.

Durch den Brand entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro.

Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Albert-Roßhaupter-Straße im Bereich zwischen Partnachplatz und Luise-Kisselbach-Platz komplett gesperrt.

Werbung: