12.7.2022 – Jugendliche entwendeten Pkw – Spritztour endete in Nürnberg in Gebüsch

12.7.2022 Nürnberg. In der Nacht von Montag (11.07.2022) auf Dienstag (12.07.2022) entwendeten mutmaßlich zwei 16-jährige Mädchen einen Pkw in Nürnberg Schafhof. Ihre Spritztour endete nach wenigen Metern in einem Gebüsch.

Der blaue VW Golf fiel einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer gegen 02:30 Uhr im Bereich der Bessemerstraße auf, weil er auffällig unsicher fuhr. Der Zeuge rief die Polizei.

Kurz darauf geriet das Fahrzeug von der Fahrbahn und fuhr über einen Grünstreifen in ein Gebüsch in der Stahlstraße. Hierbei touchierte es zudem einen Gartenzaun sowie eine Betonmauer.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Beim Eintreffen einer Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost waren die Unfallverursacher bereits geflüchtet. Mit Hilfe der Personenbeschreibung des Zeugen konnten die Beamten jedoch nach kurzer Fahndung zwei 16-jährige Mädchen im Bereich der Äußeren Bayreuther Straße feststellen, die auf die Beschreibung zutrafen. Unweit der Mädchen fanden die Polizisten dann auch die Fahrzeugschlüssel des zuvor entwendeten Fahrzeugs auf.

Die Beamten leiteten gegen die mutmaßliche Fahrerin des Golf ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen des Verdachts des unbefugten Gebrauchs eines Kraftwagens, Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie des unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen hat die Verkehrspolizei Nürnberg übernommen.

Werbung: