12.9.2022 – Hakenkreuzschmierereien in Teublitz

13.9.2022 Teublitz/Oberpfalz. Im Teublitzer Süden brachte ein bislang Unbekannter mehrere rechte Schmierereien an. Die Kriminalpolizei Amberg ermittelt.

Am Montag, 12. September 2022, gegen 07:00 Uhr fiel einem Anwohner auf, dass in der Hans-Böckler-Straße ein Verkehrsspiegel mit einem Hakenkreuz besprüht worden war. Bei der folgenden Anzeigenaufnahme durch Beamte der Polizeiinspektion Burglengenfeld wurde festgestellt, dass an mehreren Verkehrsbaken in der Verauer Straße, also in unmittelbarer Nähe, mit gleicher Farbe ebenfalls verbotene Symbole angebracht wurden.

Diese entstanden mutmaßlich in der vorangegangenen Nacht. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro.

Werbung:

Die Kriminalpolizei Amberg ermittelt unter anderem wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 09621/890-0 zu melden.

Werbung: