13.1.2013 – Einbruch in Regensburg

13.1.2013 Regensburg. Einen vierstelligen Betrag an Sachschaden verursachten bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in Regensburg in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 2:20 Uhr.

Bislang unbekannte Täter drangen über eine eingeworfene Glasschiebetüre in das Innere einer Apotheke im Castra-Regina-Center in der Regensburger Bahnhofstraße ein. Dort entwendeten sie sowohl Bargeld, als auch Arzneimittel in dreistelliger Höhe. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf einen unteren vierstelligen Geldbetrag.

Wer Hinweise zu dem Einbruch machen kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Regensburg unter der Telefonnummer 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen.


Schreibe einen Kommentar