13.6.2022 – Beim Türöffnen Fahrzeug in Hohenschwangau beschädigt

14.6.2022 Schwangau/Ostallgäu. Am Montag stellte ein 39-jähriger seinen Pkw auf dem Parkplatz P1 in Hohenschwangau zwischen 11:30 und 15:15 Uhr ab und besuchte eine der Sehenswürdigkeiten.

Als er zu seinem Pkw zurückkam, stellte er eine Delle an der Beifahrertüre fest.

Aufgrund des Schadensbildes wird derzeit davon ausgegangen, dass der Schadenverursacher ein 49-jähriger Mann ist. Dieser parkte seinen Pkw neben dem des Anrufers.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Schaden muss durch das Öffnen einer Türe verursacht worden sein.

Da der Mann den Schaden nicht meldete, leiteten die Beamten gegen ihn ein Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein.

(PI Füssen)