14.6.2022 – Gasgrill brennt in Biessenhofen

15.6.2022 Biessenhofen. Am Dienstagabend wollte eine 55-jährige Frau ihren auf der Terrasse stehenden Gasgrill benutzen. Sie hatte zunächst die Gasflasche aufgedreht und konnte den Grasgrill nicht entzünden.

Vermutlich auf Grund eine technischen Defektes kam es dann aber im Grill zu einer Stichflamme und der Grill hat angefangen zu brennen.

Die Frau verständigte daraufhin über Notruf die Feuerwehr, diese konnte den Brand schnell ablöschen und somit ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus verhindern.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Verletzt wurde niemand. Am Grill entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Im Einsatz waren 35 Mitglieder der Feuerwehren Biessenhofen, Altdorf und Ebenhofen.

(PI Marktoberdorf)