15.10.2022 – Am Boden liegend in Augsburg ins Gesicht getreten

16.10.2022 Augsburg. Am Samstag kam es in der Ludwigstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Gegen 02:30 Uhr geriet eine dreiköpfige Gruppe in einer dortigen Diskothek mit einem 22-jährigen Gast in einen verbalen Streit. Daraufhin verließen alle Beteiligten die Räumlichkeiten. Vor der Diskothek kam es dann zu einer handfesten Auseinandersetzung. Dabei schlugen zwei Männer aus der Gruppe dem 22-Jährigen ins Gesicht.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Der 22-Jährige ging daraufhin zu Boden, wo er von einem Mitglied der Gruppe mit dem Fuß ins Gesicht getreten wurde. Daraufhin stand der 22-Jährige wieder auf und schlug mit einem Absperrpfosten nach der Gruppe.

Eine zwischenzeitlich alarmierte Polizeistreife konnte die Situation beruhigen und beendete die Auseinandersetzung. Anschließend stellten die Einsatzkräfte vor Ort die Personalien aller Beteiligten fest.

Werbung:

Gegen die drei Männer – zwei im Alter von jeweils 19 Jahren, einer im Alter von 32 Jahren – wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Werbung: