15.11.2022 – Unfall in Unterhaching

16.11.2022 München/Bayern. Am Dienstag, 15.11.2022, gegen 09:30 Uhr, wollte eine 69-Jährige mit Wohnsitz im Landkreis München auf Höhe der Oskar-von-Miller-Straße 20 in Unterhaching ihren Pkw VW einparken.

Dabei beschleunigte sie aus bislang unbekannten Gründen und stieß mit einem geparkten Pkw BMW zusammen. Nach circa vierzig Metern stieß sie gegen einen geparkten Pkw VW.

Zur gleichen Zeit befand sich ein über 80-jähriger Fußgänger mit Wohnsitz im Landkreis München in unmittelbarer Nähe. Er kam zum Sturz. Ob es zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw der 69-Jährigen gekommen war oder ob er diesem lediglich ausgewichen war, ist aktuell noch Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Werbung:

Durch den Sturz wurde der Fußgänger am Kopf schwer verletzt und durch einen Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die 69-Jährige wurde lediglich leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Die weiteren Ermittlungen führt die Münchner Verkehrspolizei.

Werbung: