15.7.2021 – Tödlicher Unfall auf der A92 bei Deggendorf

16.7.2021 Deggendorf/Niederbayern. Am Donnerstag, 15.0.2021, gegen 13:30 Uhr, wurde Höhe Fischerdorf ein unfallbeschädigter Pkw auf einem Feldweg neben der Autobahn festgestellt. Der 51-jährige Fahrer konnte nur noch tot geborgen werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 51-Jährige auf der BAB A92 Richtung Deggendorf.

Auf Höhe des Autobahnkreuzes kam er alleine beteiligt aus bisher nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn ab und geriet anschließend in einen Baum- und Strauchbewuchs.

Die Rettungskräfte konnten den Fahrer nur noch tot aus dem schwer beschädigten Pkw bergen.

Die Verkehrspolizei Deggendorf hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)