16.6.2022 – Pkw-Führer unter Alkohol- und Drogeneinfluss unterwegs

17.6.2022 Memmingen. Am Donnerstag, 16.6.2022, kontrollierte die Polizeiinspektion Memmingen drei Verkehrsteilnehmer, die unter Alkohol- bzw. Drogeneinfluss ihre Fahrzeuge führten.

Die erste Kontrolle fand gegen 20:23 Uhr in der Kohlschanzstraße in Memmingen statt. Dort hielten die Beamten einen 43-jährigen Pkw-Lenker an. Bei der Kontrolle nahmen sie bei ihm deutlichen Mundalkoholgeruch wahr.

Gegen 23:00 Uhr kontrollierten sie in Bad Grönenbach eine 58-jährige Pkw-Lenkerin kontrolliert. Auch sie fiel auf, weil sie ihren Pkw unter Alkoholeinfluss führte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Beide mussten sich im Anschluss auf der Polizeiinspektion Memmingen einem gerichtsverwertbaren Alkoholtest unterziehen.

Gegen 20:15 Uhr überprüfte eine Streife im Mulzergraben in Memmingen den 17-jährigen Fahrer eines E-Scooters. Dieser wies drogentypische Auffälligkeiten auf. Im Anschluss musste er sich einer Blutentnahme unterziehen.

Alle Verkehrsteilnehmer erwarten nun ein mindestens einmonatiges Fahrverbot sowie eine Geldbuße über 500 Euro.

(PI Memmingen)