16.7.2022 – Körperverletzung unter Hundebesitzern in Nonnenhorn

17.7.2022 Nonnenhorn. Am Samstagmittag lief eine Spaziergängerin mit ihrem Hund in Nonnenhorn im Bereich des Bahnhofs spazieren. Dort wurde ihr Hund von einem mittelgroßen Schäferhundmischling angegriffen.

Die Dame versuchte, den Hund mit ihrem Fuß abzuwehren, als der Halter des Schäferhundes die Dame mit der Hand am Oberarm packte. Hierbei drückte er so fest zu, dass die Frau ein Hämatom erlitt.

Der Mann und dessen Hund ergriffen anschließend die Flucht.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 55 Jahre alt mit grauen Haaren und Dreitagebart.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08382/9100 bei der Polizeiinspektion Lindau zu melden.

(PI Lindau)