17.10.2022 – Diebstahl aus Pkw in Nürnberg rasch geklärt

18.10.2022 Nürnberg/Mittelfranken. Am Montagmittag (17.10.2022) machte sich ein 23-Jähriger im Nürnberger Stadtteil Tafelhof in verdächtiger Art und Weise an einem Pkw zu schaffen. Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte nahmen den Mann fest.

Gegen 11:40 Uhr stellte ein Zeuge in der Sandstraße einen Mann fest, der sich auffällig an einem geparkten Pkw zu schaffen machte und anschließend Gegenstände aus dem Auto entnahm.

Der Zeuge verständigte daraufhin über Notruf die Polizei. Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte konnten vor Ort einen 23-Jährigen festnehmen, als dieser sich gerade zu Fuß von dem Pkw entfernen wollte.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten mutmaßliches Diebesgut aus dem geparkten Pkw auf und stellten dieses sicher. Wie er in den Pkw gelangte, ist noch Gegenstand der Ermittlungen des zuständigen Fachkommissariats der Nürnberger Kriminalpolizei.

Werbung:

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth stellte Haftantrag gegen den 23-Jährigen. Er wurde noch im Laufe des Montags dem zuständigen Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg-Fürth vorgeführt, der einen Untersuchungshaftbefehl gegen ihn erließ.

Werbung: