17.4.2022 – Unfall in München

18.4.2022 München. Am Sonntag, 17.4.2022, gegen 18:00 Uhr, befuhr ein 17-Jähriger aus dem Landkreis Miesbach mit seinem Kraftrad, Honda die Maximilianstraße in Richtung Altstadtring.

Der 17-Jährige verlor die Kontrolle über das Motorrad und fuhr gegen ein am Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestelltes Kraftrad, BMW eines 66-Jährigen aus dem Landkreis München. Im weiteren Verlauf stieß er mit der Front auf das vorausfahrende Kraftrad eines 21-Jährigen aus München. Dadurch stürzten beide Kraftradfahrer und verletzen sich dabei.

Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass der 17-Jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Des Weiteren befand sich ein fremdes Kennzeichen auf dem nicht zugelassenen Kraftrad.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Die Verkehrspolizei München hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

Werbung: