17.6.2022 – Motorradunfall in Klagenfurt

18.6.2022 Klagenfurt/Kärnten. Ein 30-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Feldkirchen verlor am 17.06.2022, gegen 20:00 Uhr, im Stadtgebiet von Klagenfurt bei einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Motorrad und fuhr in einen neben der Fahrbahn liegenden Acker.

Der Lenker erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Die Beifahrerin, 18, Bezirk Feldkirchen, wurde leicht verletzt.

Das Motorrad brannte vollständig aus.