18.1.2013 – Reitunfall in Brunnthal

20.1.2013 München. Am 18.1.2013, um 18:25 Uhr, befand sich eine 11-Jährige aus dem südlichen Landkreis München auf einem Pferd bei einer Reitstunde in einer Reithalle in Brunnthal. Dabei stürzte sie kopfüber vom Pferd und wurde von einem Huf im Gesicht getroffen.

Sie zog sich bei diesem Unfall schwere Gesichtsverletzungen zu und wurde zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.


Schreibe einen Kommentar