18.10.2022 – Handtaschendieb in Ludwigsvorstadt durch Fahrradstreife gestellt

19.10.2022 München. Am Dienstag, 18.10.2022, gegen 11:40 Uhr, saß eine 42-Jährige aus dem Landkreis Starnberg mit ihrer Freundin auf einer Bank im Nußbaumpark. Ihre Handtasche hatte sie neben sich auf dem Boden abgestellt.

Ein 50-Jähriger Deutscher kam ebenfalls zur Bank hinzu und fragte, ob er sich dazusetzen könne. Dies wurde durch die 42-Jährige bejaht.

Einen kurzen Augenblick später griff sich der Mann unvermittelt die Handtasche der 42-Jährigen und entfernte sich in Richtung Lindwurmstraße. Die beiden Frauen liefen dem 50-Jährigen nach und machten durch laute Rufe auf die Situation aufmerksam.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Daraufhin wurde eine zivile Fahrradstreife der Münchner Verkehrspolizei auf das Geschehen aufmerksam. Diese konnte nach einem kurzen Antritt mit dem Fahrrad den Täter stellen und vorläufig festnehmen. Die Handtasche wurde der 42-Jährigen ausgehändigt.

Werbung:

Der 50-Jährige, der ohne festen Wohnsitz ist, wird heute im Laufe des Tages dem Ermittlungsrichter zur Klärung der Haftfrage im Polizeipräsidium München vorgeführt.

Das Kommissariat 65 (Trickbetrug) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Werbung: