18.6.2022 – Unfall in Innsbruck

19.6.2022 Innsbruck/Tirol. Am 18.6.2022, gegen 20:00 Uhr, fuhr ein 15-jähriger österreichischer Staatsbürger mit seinem Moped in der Burgendlandstraße in Fahrtrichtung Westen, am Sozius befand sich ein 13-jähriger Österreicher.

Als der Mopedlenker in den dortigen Kreisverkehr einfahren wollte, wurde das Moped von hinten durch einen PKW, welcher von einer 38-jährigen österreichischen Staatsbürgerin gelenkt wurde, angefahren, sodass dass die beiden Jungen vom Moped stürzten.

Der 15-jährige Mopedfahrer wurde durch den Sturz leicht verletzt und wurde nach Erstversorgung durch die Rettung in die Klinik Innsbruck gebracht.