18.7.2022 – Motorrad ging in Fürth in Flammen auf – Zeugenaufruf

18.7.2022 Fürth/Mittelfranken. In der Nacht von Sonntag auf Montag (18.07.2022) ging in der Fürther Südstadt ein Motorrad in Flammen auf. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 01:00 Uhr wurde ein brennendes Motorrad in der John-f.-Kennedy-Straße gemeldet. Das Krad stand mit einer Plane abgedeckt am Straßenrand.

Eine kurz darauf eintreffende Streife der Polizeiinspektion Fürth begann erste Löschmaßnahmen mit einem Feuerlöscher bis zum Eintreffen der Berufsfeuerwehr Fürth die den Sporttourer Moto Guzzi letztlich ablöschte.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von über 5.000 Euro.

Die weitergehenden Ermittlungen zur Brandursache hat die Kripo Fürth übernommen und bittet in diesem Zusammenhang Zeugen sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0911 2112 – 3333 zu melden.

Werbung: