19.2.2013 – Einbruch in Juweliergeschäft in Deggendorf

19.2.2013 Deggendorf. Letzte Nacht brach ein Unbekannter in ein Juweliergeschäft ein. Es entstand hoher Beuteschaden.

Am Dienstag, 19.2.2013, gegen 02:35 Uhr, schlug ein Unbekannter mit einem Hammer die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäfts in der Graflinger Straße ein und entwendete aus der Auslage Schmuck im Gesamtwert von ca. 10000 Euro.

Bei der entwendeten Ware handelt es sich hauptsächlich um Probe- und Silberschmuck. Über die Höhe des Sachschadens wurden bisher keine Angaben gemacht. Eine sofortige Fahndung im Stadtgebiet durch mehrere Polizeistreifen blieb ohne Erfolg.

Die Polizei bittet um Hinweise.


Schreibe einen Kommentar